Filme der Woche
Ghostbusters 2Ghostbusters 2
Komödien
Nach fünf Jahren Pause sind die Ghostbusters endlich zurück! Peter Venkman, Raymond Stantz, Egon Sprengler und Winston Zeddemore müssen erneut die Welt beschützen und wollen auch in Ghostbusters 2 wieder auf Geisterjagd gehen – wäre ihnen genau dies nicht strengstens untersagt: Nach dem Chaos, das sie im ersten Teil anrichteten, wurde ihnen die Lizenz zur Geisterjagd entzogen. Deshalb gehen die Vier jetzt ‘normalen’ Berufen nach und führen ein alltägliches, langweiliges Leben. Dana ist mittlerweile Mutter des acht Monate alten Oscars. Von dem Vater des Kindes ist sie inzwischen geschieden. Dana arbeitet in dem Manhattan Museum of Art als Restauratorin. Teil einer neuen Sammlung ist ein Gemälde, das den Karpatenfürsten Vigo zeigt. Während sie das Bild selbst abscheulich findet, wird Danas Vorgesetzter Dr. Janosz Poha von dem Gemälde magisch in den Bann gezogen. Bald darauf weisen viele mysteriöse Ereignisse darauf hin, dass es eine neue bösartige Erscheinung in New York gibt. Als die Geisterjäger (wider ihres Verbotes) nachhaken, entdecken sie einen riesigen Schleimfluss in der Kanalisation, der direkt auf das Museum zufließt. Bei ihren Ermittlungen lösen sie jedoch einen Stromausfall aus, der ihnen die Polizei auf den Hals hetzt. Die Ghostbusters landen deswegen vor Gericht. Eine Probe des Schleims, die bei der Verhandlung auf dem Tisch steht, reagiert auf die Beschimpfungen des Richters und beschwört schließlich zwei Geister herauf. Dadurch wird der Richter davon überzeugt, dass nur die Ghostbusters gegen eine solche Gefahr angehen können. Daraufhin gibt er den Ghostbusters die Lizenz zum Geisterjagen wieder. Vigo entführt Danas Sohn Oscar. Er versucht, von dessen Körper Besitz zu ergreifen, um so seine finsteren Pläne umsetzen zu können. Der rosarote Schleim aus der Kanalisation breitet sich außerdem weiter aus und umschließt das Museum bald mit einer dicken Schicht. Um die Geister zu bekämpfen, greifen die Ghostbusters zu eigenwilligen Mitteln.
 
schauen



Komödien

Fantasy

Science-Fiction

Thriller
JFK – Tatort DallasJFK – Tatort Dallas
Thriller Movies
Jim Garrison ist Bezirksstaatsanwalt in New Orleans. Er erlebt den Morde am amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy und an dessen angeblichem Mörder Lee Harvey Oswald im Fernsehen und bezweifelt, daß Oswald wirklich der Täter war. In seiner Freizeit untersucht er gemeinsam mit seinem Team die Indizien, die Oswald als alleinigen Mörder erscheinen lassen neu, und kommt zu dem Ergebnis, daß dieser nicht allein für den Tod Kennedys verantwortlich gemacht werden kann. Allerdings macht Garrison sich mit seinen Nachforschungen mehr Feinde als Freunde: die Presse ist gegen ihn, es kommt zu Streitigleiten in seinem Team und auch seine Frau Liz hält nicht mehr zu ihm, da Jim dem toten Präsidenten mehr Zeit widmet als ihr und ihren gemeinsamen Kindern. Garrison will seine neuen Theorien natürlich auch der Öffentlichkeit zugänglich machen. Dafür braucht er als Aufhänger eine der Personen, die seiner Meinung nach am Mord beteiligt waren, auf der Anklagebank. Sein Opfer ist Clay Shaw, ein hochangesehenes Mitglied der Gesellschaft, was dem Staatsanwalt noch mehr üble Nachrede in der Presse bringt. Aber Garrison bringt im Prozess massenweise Ungereimtheiten ans Licht, die seine Theorien bestätigen. Alles was Am Tag des Mordes in Dallas geschah lässt den Verdacht zu, daß hinter dem Tod Kennedys kein einfacher Mord sondern ein Komplott steckt. Beispielsweise zeigt eine Videoaufnahme, daß eine Kugel den Präsidenten von vorne traf, was unmöglich gewesen wäre, falls Oswald alleine der Täter
 
schauen

Horrorfilme
PoltergeistPoltergeist
Horrofilme
Die fünfköpfige Familie Freeling ist glücklicher Eigentümer eines Hauses in einer Plansiedlung in Orange County namens Cuesta Verde. Oberhaupt Steven ist im Geschäft der Projektentwicklung tätig, seine Gattin Diane hütet die Sprösslinge Dana, Robbie und Nesthäkchen Carol Anne. Die Freelings führen ein quirlig-ausgelassenes Leben – bis eines Tages übernatürliche Ereignisse über Haus und Familie hereinbrechen. Nachdem eine fremde Macht über den heimischen Fernseher Kontakt zu Carol Anne aufgenommen hat, spielen die Haushaltsgegenstände verrückt. Was als harmlose Anomalien beginnt, nimmt bedrohliche Ausmaße an. Dann, mitten in der Nacht, versucht der Baum im Vorgarten, Robbie zu verschlingen. Im hieraus resultierenden Chaos wird Carol Anne in den Fernseher gesogen.Die Freelings suchen daraufhin professionelle Hilfe in einem Team von Parapsychologen und in Gestalt des Mediums Tangina Barrons. Sie erklärt, dass auf dem Weg zwischen dem Reich der Lebenden und dem der Toten verloren gegangene Seelen in dem Haus eingekehrt sind als sogenannte Poltergeister. Daneben befindet sich aber noch ein bösartiger Dämon, der es auf die Lebenskraft von Carol Anne abgesehen hat. Ursächlich für die Aufruhr ist die Lage der Wohnsiedlung: Cuesta Verde wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Friedhofs errichtet – ohne dass die Toten eine Umbettung ihrer Gebeine erfuhren.In einer spektakulären Rettungsaktion gelingt es Diane, Carol Anne der Umklammerung des Dämons zu entreißen. Die Situation scheint bereinigt. Doch dann holen die Poltergeister zum Gegenschlag aus…
 
schauen

Western

----------
 
fermer le menu
You are in offline mode !